Sprungnavigation: Direkt zum Inhalt Direkt zu den Teammitgliedern Direkt zu den Geschäftsstellen Direkt zur Stilauswahl Direkt zum Hauptmenü Direkt zum Untermenü Direkt zur Metanavigation
Inhalt

Assoziierte Dienstleistungen

Wir verstehen uns als Ansprechpartner für Personen und Institutionen, die Fragen zum Themenkomplex Hörschädigung bzw. Hör-Sehschädigung, Gebärdensprache und Gebärdensprachdolmetschen haben. Unser Angebot umfasst die Organisation von Dolmetscheinsätzen, sowie ein vielschichtiges Fortbildungsangebot. Gern kooperieren mit gehörlosen Gastdozenten, die unser Team regelmäßig kompetent ergänzen.

unser Fortbildungsangebot (Beispiele)

  • Dolmetschen für Deutsche Gebärdensprache im medizinischen Bereich
  • Lebenswelt Taubblinder und Kommunikation mit Taubblinden und hör-/sehbehinderte Menschen
  • Kommunikation mit taubblinden und hör-/sehbehinderten Menschen
  • Kommunikationstraining und Kundeninformation für taubblinde und hör-/sehbehinderte Menschen
  • Praktikantenanleitung
  • Gedächtnistraining nach der ganzheitlichen Methode für Hörende, Gehörlose und Taubblinde
  • Traningsstrategien für GebärdensprachdolmetscherInnen zur Verbesserung der Dolmetschleistung 
  • Berufsbild „DolmetscherIn für Deutsche Gebärdensprache“
  • Atem-, Stimm- und Sprechtechniken für GebärdensprachdolmetscherInnen
  • Stressbewältigung
  • Abrechnungsmodalitäten
  • Kommunikationstraining für Hörende und Gehörlose
  • Lebenswelt Gehörloser

Haben Sie Interesse an einem der genannten oder an einem anderen Seminar: Sprechen Sie uns an!

Assoziierte Dienstleistungen bedeutet:
Wir von manuvista machen verschiedene Angebote. Jeder kann uns Fragen stelle zum Thema Dolmetschen, Gehörlosigkeit, Taubblindheit, … Wir organisieren Dolmetscheinsätze. Wir bieten verschiedene Fortbildungen an. Oft arbeiten wir mit Gehörlosen zusammen, die in Fortbildungen unterrichten.
Unterricht / Fortbildungen (Beispiele)
  • Was bedeutet Gehörlosigkeit, wie leben gehörlose Menschen
  • Gedächtnistraining
  • Arbeit als Dolmetscher für Deutsche Gebärdensprache – wie geht das?
  • Was machen Dolmetscher für Deutsche Gebärdensprache?
  • Wieviel Geld bekommt ein Dolmetscher für Deutsche Gebärdensprache
  • Dolmetschen beim Arzt, im Krankenhaus, in Therapie
  • Was bedeutet Taubblindheit, wie leben taubblinde Menschen
  • Wie bekomme ich einen Dolmetscher, was macht ein Dolmetscher
  • Wie kann ich als Taubblinder ein Gespräch führen
Haben Sie Interesse an einer Fortbildung? Möchten Sie ein anderes Thema als Fortbildung machen? Haben Sie andere Fragen? Melden Sie sich gern bei uns!

Tom Temming

Dolmetscher für Deutsche
Gebärdensprache
(staatlich geprüft)

+49 172 53 30 622

Christina Kirketerp

Dolmetscherin für
Deutsche Gebärdensprache (Diplom)

+49 172 41 43 615

Maribel Riecke

Dolmetscherin für Deutsche
Gebärdensprache (Diplom FH)

+49 172 18 85 298

Geschäftsstelle Münsterland

Theodor-Heuss-Straße 19
48341 Altenberge
fax: +49 172 53 30 622

Geschäftsstelle Dortmund

Niederhofer Kohlenweg 247
44265 Dortmund
fax: +49 172 41 43 615